AQUATOP T

Sole-/Wasser-Wasser
Wärmepumpen
Leistung 21,0 kW–58,6 kW

Die bewährten Wärmepumpen von ELCO erschließen die
in der Umwelt gespeicherte Energie und erzeugen daraus
Heizwärme. Nach diesem Prinzip nutzen AQUATOP T
Wärmepumpen das Erdreich sowie Grund- und Oberflächenwasser
als kostenlose Energiequelle. Sie eignen
sich ideal für den Einsatz in Neubauten sowie in älteren
Gebäuden.
  Hohe Qualität und Energieeffizienz zahlen sich aus
Als führender Anbieter von Heizlösungen investiert ELCO bereits seit vielen Jahren in die Wärmepumpentechnologie. ELCO Wärmepumpen werden in der Schweiz entwickelt und produziert und garantieren eine hohe Qualität. Die Betriebskosten der AQUATOP T Wärmepumpen liegen deutlich unter denjenigen konventioneller Heizsysteme. Dank ihrer hohen Energieeffizienz verringern AQUATOP T Wärmepumpen die Abhängigkeit von wirtschaftlich oder politisch bedingten Schwankungen der Energiepreise, entlasten die Umwelt und verringern die CO2-Emissionen.

ÜBERZEUGEND EFFIZIENT
Hohe Leistungszahlen (COP)*
LEISER BETRIEB
Sehr geringer Schallpegel*
FUNKTIONALES DESIGN
Alle wichtigen Komponenten
bereits eingebaut
GROSSE AUSWAHL
Lückenlose Produktpalette
für nahezu jede Anforderung
HEIZLÖSUNGEN
Für individuelle Bedürfnisse –
und das ganze Leben
* Nachgewiesen am Wärmepumpen-Testzentrum sowie
im eigenen hochmodernen Prüf- und Entwicklungslabor.
  elco aquatop t

AQUATOP T – Gratisenergie aus dem Erdreich

AQUATOP T Sole-Wasser Wärmepumpe
Eine Sole-Wasser Wärmepumpe nutzt die im Erdreich gespeicherte Energie über vertikale Erdwärmesonden. Anstelle der Erdwärmesonde kann auch ein Erdregister – ein horizontales Rohrsystem – eingesetzt werden. Die Entnahme der Wärmeenergie erfolgt über ein in den Rohren zirkulierendes Gemisch aus Wasser und Frostschutzmittel.
  Dieses Gemisch wird Sole genannt, daher auch der Name Sole-Wasser Wärmepumpen. Die Wärmepumpe bringt die entnommene Wärmeenergie auf die Temperatur, Vorlauftemperatur genannt, die für das Heizen des Hauses notwendig ist. Da hierfür zusätzlich Strom benötigt wird, gilt: Je tiefer die Vorlauftemperatur, desto höher die Energieeffizienz.

 elco erdwärmenutzung mit erdregister  elco erdwärmenutzung mit erdsonde
Erdwärmenutzung
mit Erdregister 
 Erdwärmenutzung
mit Sonden
  Wärmequelle Erdreich
Die Tiefe der vertikalen Erdwärmesonden richtet sich nach dem Wärmebedarf des Hauses. Bei einem neu gebauten Einfamilienhaus können 100 Meter genügen, bei einem bestehenden Haus oder bei Mehrfamilienhäusern muss tiefer gebohrt werden. Erdwärmesonden können je nach örtlichen Gegebenheiten bis etwa 200 Meter gebohrt werden; genügt dies nicht, kommen mehrere Sonden zum Einsatz. Die in der Erdwärmesonde zirkulierende Sole sorgt für den Transport der in der obersten Erdschicht gespeicherten Energie zum Verdampfer der Wärmepumpe. Eine Erdwärmesonde ist bewilligungspflichtig. Wo ausreichend Grundstückfläche vorhanden ist, kann in etwa 1,5 Meter Tiefe frostsicher ein horizontales Erdregister verlegt werden.

AQUATOP T – Gratisenergie aus Grund- oder Oberflächenwasser

AQUATOP T Wasser-Wasser Wärmepumpe
Die benötigte Wärmeenergie kann alternativ dem Grundwasser entnommen werden, wenn dieses in ausreichender Menge und Qualität wenige Meter unter der Erdoberfläche verfügbar ist. Da das Grundwasser selbst an kalten Wintertagen Temperaturen um die 10 °C erreicht, kann die Energieeffizienz gegenüber der Entnahme aus dem Erdreich höher sein. Auch nahe gelegene Seen oder Flüsse eignen sich als Energiequelle.
  AQUATOP T Wärmepumpen zeichnen sich durch Qualität und Zuverlässigkeit aus. Verarbeitet werden ausschließlich hochwertige Materialien. AQUATOP T Wärmepumpen erfüllen die strengen europäischen Qualitätsnormen und besitzen das internationale Wärmepumpen-Gütesiegel. Dieses umfasst nicht nur die Qualität des Produktes, sondern auch die Verlässlichkeit der Serviceorganisation.

elco energiegewinnung aus Grundwasser   Wärmequelle Wasser
Bei der Wärmegewinnung aus Grundwasser wird das Wasser aus einem Förderbrunnen über einen Zwischenkreis zum Verdampfer der Wärmepumpe transportiert. Hier wird dem Grundwasser Wärmeenergie entzogen; anschließend wird es über einen Schluckbrunnen wieder in den Boden zurückgeführt. Eine Grundwassernutzung ist bewilligungspflichtig. Für die Absicherung, dass Grundwasser langfristig in ausreichender Menge und Qualität verfügbar ist, ist ein geologisches Gutachten erforderlich.

AQUATOP T – praktisch und platzsparend

Integrierte Komponenten – alles an seinem Platz
Die Wärmepumpe AQUATOP T garantiert eine optimale Anpassung an den Wärmebedarf des Hauses. Hinzu kommt eine professionelle Inbetriebnahme durch ELCO Servicefachleute: Die Heizung wird optimal eingestellt und arbeitet von Beginn an energiesparend. Durch die übersichtlich angeordneten und leicht zugänglichen Bauteile überzeugt AQUATOP T auch in puncto Servicefreundlichkeit.
Free Cooling
Weil die Wärmequelle eine tiefere Temperatur hat als die Wohnräume, lässt sich im Sommer mit der so genannten
 

passiven Kühlung (Free Cooling) ein bedingter Kühleffekt erzielen. Hierbei wird über einen Wärmetauscher überschüssige Wärme im Heizsystem an die Wärmequelle abgeführt.

Geringe Geräuschemissionen
Weil moderne Häuser hervorragend gedämmt sind, werden Störgeräusche im Haus besonders stark wahrgenommen. Daher arbeiten die AQUATOP T Wärmepumpen sehr leise, bedingt durch den zweifach gelagerten und frei schwingenden Kompressor. Das Gehäuse der Wärmepumpe ist zudem gut schallisoliert.


elco energiegewinnung aus grundwasser oder erdreich   So funktioniert eine Wärmepumpe
  1. Verdampfer
    Die Umweltenergie bringt das in der Wärmepumpe zirkulierende Medium (sehr tiefer Siedepunkt) zum Verdampfen.
  2. Verdichter/Kompressor
    Der elektrische Kompressor saugt das verdampfte Medium an. Dort wird es verdichtet und auf ein hohes Temperaturniveau gebracht.
  3. Kondensator
    Die Umweltenergie auf hohem Temperaturniveau wird an das Heizungsmedium abgegeben. Das gasförmige Medium kühlt sich dabei ab und wird wieder flüssig.
  4. Expansionsventil
    Der Druck wird abgebaut und der Kreislauf beginnt von vorn.


AEROTOP T

Luft-Wasser Wärmepumpe Leistung 6,6 kW–34,4 kW

Die bewährten Wärmepumpen von ELCO erschließen die in der Umwelt gespeicherte Energie und erzeugen daraus Heizwärme. Nach diesem Prinzip nutzen AEROTOP T Wärmepumpen die Luft als unerschöpfliche und kostenlose Energiequelle. Sie eignen sich ideal für den Einsatz in Neubauten sowie bei der Heizungssanierung.

beige

Hohe Qualität und Energieeffizienz zahlen sich aus

Als führender Anbieter von Heizlösungen investiert ELCO bereits seit vielen Jahren in die Wärmepumpentechnologie. ELCO Wärmepumpen werden in der Schweiz entwickelt und produziert. Sie garantieren eine hohe Qualität. Die Betriebskosten der AEROTOP T Wärmepumpen liegen deutlich unter denjenigen konventioneller Heizsysteme. Dank ihrer hohen Energieeffizienz verringern AEROTOP T Wärmepumpen die Abhängigkeit von wirtschaftlich oder politisch bedingten Schwankungen der Energiepreise, entlasten die Umwelt und verringern die CO2-Emissionen.

 

beige

 


 

beige
  • ÜBERZEUGEND EFFIZIENT
    Hohe Leistungszahlen (COP)*
  • LEISER BETRIEB
    Geringer Schallpegel* und Schallnachweis
  • GERINGER PLATZBEDARF IM NEUBAU
    Eckaufstellung und eingebaute Komponenten
  • ANPASSUNGSFÄHIG IN DERHEIZUNGSSANIERUNG
    Flexible Luftführung oder Außenaufstellung
  • ÜBERZEUGENDE HEIZLEISTUNG
    Für jeden Bedarf

* Nachgewiesen am Wärmepumpen-Testzentrum sowie im eigenen hochmodernen Prüf- und Entwicklungslabor.

   elco-aerotop g
beige

beige

AEROTOP T Luft-Wasser Wärmepumpen für die Innenaufstellung

Wenn jeder Quadratmeter zählt
Im Neubau empfiehlt sich AEROTOP T in Kompaktbauweise. Weil das Gerät den für die Umkehrabtauung notwendigen Pufferspeicher enthält, wird nur eine geringe Stellfläche benötigt. Bei zwei vorhandenen Außenwänden ist eine Eckaufstellung besonders platzsparend. Generell gilt: Sämtliche Komponenten sind bereits eingebaut; das Ausdehnungsgefäß und die elektrische Zusatzheizung im Pufferspeicher, zudem Umwälzpumpe, Sicherheitseinrichtung und Überströmventil. Das spart weiteren Platz und reduziert die Montagekosten. Mit drei Modellen deckt die AEROTOP T Compact eine breite Leistungspalette ab.
  Wenn Flexibilität gefordert ist
Bei der Heizungssanierung in bestehenden Gebäuden ist vieles vorgegeben. Deshalb ist es von Vorteil, dass die AEROTOP T bei der Innenaufstellung anpassungsfähig ist. Unterschiedliche Anschlussmöglichkeiten für die Luftführung eröffnen eine Lösung bei der Wahl des Aufstellungsortes. Die geringe Bauhöhe, die optimal abgestimmte Kältetechnik, der integrierte Elektroheizeinsatz (bis zur T16) sowie niedrige Betriebsgeräusche sind weitere Vorteile der AEROTOP TWärmepumpe.
 beige    
elco-aerotop-haus   Wärmequelle Luft
Umgebungsluft ist überall in beliebigen Mengen vorhanden und kann als Wärmequelle genutzt werden. Ventilatoren führen die Außenluft durch den Verdampfer der Wärmepumpe, wobei der Luft Energie in Form vonWärme entzogen wird. Die abgekühlte Luft wird nach außen zurückgeführt. Luft-WasserWärmepumpen werden im Einfamilienhaus üblicherweise als eigenständiger Wärmeerzeuger realisiert, lassen sich aber auch mit einem zweiten Wärmeerzeuger kombinieren.
Gerüstet für Wind und Wetter
Findet sich im Gebäude kein Platz für die Unterbringung, gibt es eine Alternative: AEROTOP TWärmepumpen sind gerüstet für die Außenaufstellung. Dazu verfügen sie über ein robustes und korrosionsbeständiges Gehäuse in hellem Grau. Es sorgt für einen guten Schutz vor der Witterung. Zudem lässt sich das Gehäuse reinigen und behält seine Oberflächenoptik über viele Jahre.
  Hoher Wirkungsgrad, ansprechendes Design
AEROTOP TWärmepumpen arbeiten effizient: Durch den Einsatz von 1 kWh elektrischer Energie werden im Durchschnitt mehr als 3 kWh Heizenergie erzeugt. Dieser hohe Wirkungsgrad wird insbesondere in Kombination mit Niedertemperatur- oder Fußbodenheizungen erreicht. Und auch optisch machen AEROTOP T Wärmepumpen einen starken Eindruck. Das ansprechende Design unterstreicht das solide und zeitlose Erscheinungsbild.
elco-aerotop-haus1   Komfort auch bei Minustemperaturen
Selbst bei tiefen Außentemperaturen sorgen Luft-Wasser Wärmepumpen für ein komfortables Raumklima. Dazu wird die Wärmepumpe meist so ausgelegt, dass bei Außentemperaturen unter ca. –8 °C eine elektrische Zusatzheizung zugeschaltet wird, welche die Wärmepumpe unterstützt und bis zur AEROTOP T16 werkseitig eingebaut ist. In Mehrfamilienhäusern, Hotels oder Gewerberäumen ist es oft sinnvoll, die AEROTOP T Wärmepumpe mit einem konventionellen Wärmeerzeuger zu kombinieren, einem Öl- oder Gasheizgerät.
beige
  
beige

Den Schall im Griff mit AEROTOP T Wärmepumpen von ELCO

Leise bei geeigneter Platzierung
Im Vergleich mit anderen Luft-Wasser Wärmepumpen arbeiten die AEROTOP T Wärmepumpen leise. Da die Wärmeenergie der Luft entnommen wird, ist eine ausreichende Luftmenge jedoch Voraussetzung für einen hohen Wirkungsgrad. Deshalb darf der Schallpegel, der durch die bedeutende Menge an bewegter Luft entsteht, nicht vernachlässigt werden. Entsprechend ist eine ausreichende Distanz zu benachbarten Grundstücken einzuhalten. Die Aufstellung in Fensternähe, bei Schlafzimmern oder beliebten Aufenthaltsorten im Freien ist zu vermeiden.
  Zuverlässige Schallprognose und Schallnachweis
Auf Anfrage ist ELCO in der Lage, eine akustische Vorabklärung mit zuverlässiger Schallprognose und einem Schallnachweis zu erstellen. Im Bedarfsfall können standardisierte Lösungen zur Schallreduktion für die Innenaufstellung angeboten werden, wobei der eingebaute, leistungsstarke Ventilator den Luftvolumenstrom sicherstellt, der für den hohen Wirkungsgrad erforderlich ist. Bei Mehrfamilienhäusern ist dieses Vorgehen unabdingbare Voraussetzung für die Einhaltung der TA Lärm (Technische Anleitung zum Schutz gegen Lärm).
elco-aerotop luft   So funktioniert eine Wärmepumpe:
  1. Verdampfer
    Die Umweltenergie bringt das in der Wärmepumpe  zirkulierende Medium (sehr tiefer Siedepunkt) zum Verdampfen.
  2. Verdichter/Kompressor
    Der elektrische Kompressor saugt das verdampfte Medium an. Dort wird es verdichtet und auf ein hohes Temperaturniveau gebracht.
  3. Kondensator
    Die Umweltenergie auf hohem Temperaturniveau wird an das Heizungsmedium abgegeben. Das gasförmige Medium kühlt sich dabei ab und wird wieder flüssig.
  4. Expansionsventil
    Der Druck wird abgebaut und der Kreislauf beginnt von vorn.
beige
  
beige

AEROTOP T Wärmepumpen – eine sichere Investition für die Zukunft

Zertifizierte Produkte und Services
AEROTOP TWärmepumpen zeichnen sich durch Qualität und Zuverlässigkeit aus. Verarbeitet werden ausschließlich hochwertige Materialien. AEROTOP TWärmepumpen erfüllen die strengen europäischen Qualitätsnormen und besitzen das internationale Wärmepumpen-Gütesiegel. Dieses umfasst nicht nur die Qualität des Produktes, sondern auch die Verlässlichkeit der Serviceorganisation.
  Leistungsstark dank bewährter Technik
AEROTOP TWärmepumpen sind Musterbeispiele für den bewussten Umgang mit Umwelt und Ressourcen. Diese Baureihe zeigt, zu welchen Leistungen die Heiztechnik heute in der Lage ist. Der Verzicht auf fossile Brennstoffe, der Einsatz bewährter Technik sowie beste Komponenten machen AEROTOP T Wärmepumpen zu einer sicheren Investition für die Zukunft.
 beige    
  
     
     

AEROTOP G

Luft-Wasser Wärmepumpe Leistung 6 kW – 16 kW

Mit der AEROTOP G setzt ELCO neue Maßstäbe bei Luft-Wasser Wärmepumpen für die Außenaufstellung. Gefertigt aus hochwertigem Edelstahl erfüllt sie höchste Ansprüche an Heizwärme und Warmwasser. Dabei ist die AEROTOP G leiser als eine öffentliche Bibliothek, überzeugend effizient und passt sich jeder Umgebung an. Sie eignet sich ideal für den Einsatz bei der Modernisierung und in Neubauten. Die komfortable Heizwärme wird mit viel Gratisenergie aus der Umgebungsluft erzeugt.

beige

Hohe Qualität und Energieeffizienz zahlen sich aus
Als führender Anbieter von Heizlösungen investiert ELCO bereits seit Jahren in die Wärmepumpentechnologie. ELCO Wärmepumpen werden in der Schweiz entwickelt und produziert. Sie garantieren eine hohe Qualität. Die Betriebskosten der AEROTOP G Wärmepumpen liegen deutlich unter denjenigen konventioneller Heizsysteme. Dank ihrer hohen Energieeffizienz verringern AEROTOP G Wärmepumpen die Abhängigkeit von wirtschaftlich oder politisch bedingten Schwankungen der Energiepreise, entlasten die Umwelt und verringern die CO2-Emissionen.
 

beige


beige
  • VERBLÜFFEND LEISE
    Der Schalldruckpegel in 6 m Abstand entspricht dem einer öffentlichen Bibliothek (< 35 dBA)

  • ÜBERZEUGEND EFFIZIENT
    Höchste COP-Werte bis 5,0 bei A7W35

  • ANPASSUNGSFÄHIG
    Leistungsregelung sorgt für optimale Anpassung an den Wärmebedarf

  • WENIGER STROMKOSTEN
    Integrierte Hocheffizienzpumpe der Energieeffizienzklasse A

  • EDLES DESIGN
    Hochwertige Edelstahloberfläche passt sich jeder Umgebung an

  • OPTIMAL FÜR NEUBAU UND SANIERUNG
    Vorlauftemperaturen von bis zu 60 °C; selbst bei niedrigen Außentemperaturen
   elco-aerotop-g-00
beige

beige

Neueste Wärmepumpentechnologie edel verpackt – AEROTOP G

Überzeugend effizient
Die AEROTOP G ist die effizienteste außen aufgestellte Luft-Wasser Wärmepumpe. Der Wirkungsgrad einer Wärmepumpe misst sich an der eingesetzten elektrischen Energie und der damit erzeugten Heizleistung. Die Verdampferoberfläche der AEROTOP G ist doppelt so groß wie bei herkömmlichen Luft-Wasser Wärmepumpen. Der Ventilator sorgt bei niedrigen Drehzahlen für einen effizienten Wärmeaustausch und hat dabei einen geringen Stromverbrauch. Durch optimal abgestimmte Komponenten im Kältekreis werden Leistungszahlen (COP) von bis zu 5,0 bei A7W35 erreicht. Somit ist die AEROTOP G nicht nur leistungsstark, sondern schont auch knappe Ressourcen und ihren Geldbeutel.
  Weniger Stromverbrauch
Der besonders leise HyBlade Ventilator hat eine Leistungsaufnahme von 40 Watt, dies entspricht nur 1/5 des Stromverbrauchs von üblicherweise eingesetzten Ventilatoren. Der speziell für die Heiztechnologie entwickelte Scroll-Kompressor überzeugt durch seinen optimalen Wirkungsgrad. Zusätzlich wird die AEROTOP G standardgemäß mit einer Hocheffizienzpumpe der Energieeffizienzklasse A ausgestattet. Durch den Einsatz all dieser stromsparenden Komponenten sind hohe Jahresarbeitszahlen von größer 4,0 möglich. Dadurch ist eine zusätzliche Kosteneinsparung von bis zu 25 % gegenüber einer herkömmlichen Luft-Wasser Wärmepumpe erzielbar. Damit sind Sie auch bei steigenden Energiekosten immer auf der sicheren Seite.
 beige    
Große Verdampferoberfläche:
  • Große zylindrische Verdampferoberfläche ermöglicht eine optimale Luftverteilung bei geringer Höhe
  • Die wasserabweisende Verdampferoberfläche mit Selbstreinigungseffekt hat einen geringen Luftwiderstand und sorgt somit für einen niedrigen Schallpegel
  Hocheffizienzpumpe der Energieeffizienzklasse A
Die serienmäßig integrierte Hocheffizienzpumpe erfüllt strengste Kriterien. Die Einstufung in die Energieeffizienzklasse A bescheinigt geringsten Stromverbrauch und ist gleichzeitig Voraussetzung für mögliche staatliche Fördergelder. Nach Berechnungen der Stiftung Warentest sind mit dieser modernen Pumpe gegenüber einer Standardpumpe pro Jahr Kosteneinsparungen von 90 bis 120 Euro möglich.

 elco-aerotop-g-01  
elco-aerotop-g-02
   

beige
  
beige

Für jede Anforderung die passende AEROTOP G Wärmepumpe

Modulierende AEROTOP GM – die Wärmepumpe, die sich optimal jeder Jahreszeit anpasst.
Die modulierende AEROTOP GM schafft ganz neue Möglichkeiten im Bereich der Systemanwendung. Bedarfsabhängig kann die AEROTOP GM stufenlos die gewünschte Heizleistung erzielen. So kann oftmals auf einen platzraubenden Pufferspeicher verzichtet werden und der Brauchwasserspeicher kann optimal auf den persönlichen Brauchwasserbedarf hin dimensioniert werden. Auf diese Weise kann der Platzbedarf für die Technik auf ein Minimum reduziert und gleichzeitig die Kosten deutlich gesenkt werden.
  Durch eine intelligente Regelung wird der modulierende Kompressor immer in seinem effizientesten Betriebspunkt betrieben und steigert dadurch die Effizienz nachhaltig. Die Betriebskosten lassen sich dadurch um bis zu 25 % reduzieren. Zusätzlich sorgt die Leistungsregelung für ein sanftes Anlaufverhalten der Wärmepumpe. Die Belastung der Komponenten wird reduziert und eine lange Lebensdauer ist garantiert.
beige
  
beige

AEROTOP G - Optimal für Neubau und Sanierung

Optimal im Neubau
Im Neubau bietet die AEROTOP G einen sorgenfreien hohen Heiz- und Warmwasserkomfort – und das 365 Tage im Jahr. Dabei arbeitet sie effizient und lautlos.

Klare Vorteile:

  • Langfristige und umweltschonende Energieversorgung
  • Unabhängigkeit von Öl oder Gas
  • Ganzjährig höchste COP-Werte
  • Ideal für Fußbodenheizungen mit Temperaturen von 30 °C bis 35 °C
  • Vorlauftemperaturen von bis zu 60 °C für die Brauchwasserbereitung; selbst bei niedrigen Außentemperaturen
 

Perfekt geeignet bei der Sanierung
Der AEROTOP G sind selbst im Sanierungsfall keine Grenzen gesetzt. Durch Vorlauftemperaturen von bis zu 60 Grad wird selbst der Einsatz mit Radiatorheizkörpern ermöglicht. Somit kann eine Heizungssanierung auch mit höheren Systemtemperaturen problemlos realisiert werden.

Klare Vorteile:

  • Vorlauftemperaturen bis zu 60 °C für die Heizungssanierung
  • Die einzigartig tiefen Schallwerte der AEROTOP G bleiben hierbei unverändert
  • Höchster Warmwasserkomfort bis 60 °C
  • Platzsparende Einspeicherlösung mit Wärmepumpen-Kombispeicher

beige

 

 

elco-aerotop-g-03

 

elco-aerotop-g-04

beige    
Verblüffend leise
Mehrere Faktoren sorgen gemeinsam dafür, dass diese außen aufgestellte Wärmepumpe einen extrem geringen Geräuschpegel hat: Ein großer Verdampfer mit zylindrischer Form ermöglicht einen geringen Luftdurchsatz pro Flächeneinheit. Der große, langsam drehende Ventilator ist nach oben gerichtet, außerdem wird der Kompressor durch ein speziell konzipiertes Gehäuse abgeschirmt. Das führt dazu, dass die AEROTOP G bereits in sechs Metern Abstand einen Geräuschpegel von weniger als 35 dB(A) aufweist – und das ist weniger als in einer öffentlichen Bibliothek. Die geringen Geräusche kann man nicht beschreiben – man muss sie erleben.
  Edles Design
Durch die Materialisierung in hochwertigem, witterungsresistentem Edelstahl ist die AEROTOP G nicht nur ein optisches Highlight. Sie steht auch für Langlebigkeit in individueller Form. Dank der Bauweise ist ihre Höhe gering und erleichtert so eine freie Positionierung. Durchdacht bis ins kleinste Detail: Eine Sockelblende ersetzt den sonst üblichen, unschönen Betonsockel.
 beige    

Eine sichere Investition für die Zukunft

beige    
AEROTOP G Wärmepumpen zeichnen sich durch Qualität und Zuverlässigkeit aus. Verarbeitet werden ausschließlich hochwertige Materialien. AEROTOP G Wärmepumpen erfüllen die strengen, europäischen Qualitätsnormen und besitzen das internationale Wärmepumpen-Gütesiegel. Dieses umfasst nicht nur die Qualität des Produktes, sondern auch die Verlässlichkeit der Serviceorganisation.   Leistungsstark dank bewährter Technik
AEROTOP G Wärmepumpen sind Musterbeispiele für den bewussten Umgang mit Umwelt und Ressourcen. Diese Baureihe zeigt, zu welchen Leistungen die Heiztechnik heute in der Lage ist. Der Verzicht auf fossile Brennstoffe, der Einsatz bewährter Technik sowie beste Komponenten machen AEROTOP G Wärmepumpen zu einer sicheren Investition für die Zukunft.
 beige    
  
     
     
Zum Seitenanfang