Junkers Suprapur KBRC

Energieeffiziente Gas-Brennwertkessel für alle Fälle

Gas-Brennwertkessel Suprapur KBRC:

Energieeffizienz und Flexibilität serienmäßig

Wie alle Junkers Gas-Brennwertheizungen überzeugen auch die Suprapur KBRC mit Qualität und Energieeffizienz auf der ganzen Linie:
Brennwerttechnik mit jahreszeitbedingter Raumheizungs- Energieeffizienz von bis zu 93%, integrierte Solaroptimierung SolarInside-ControlUnit sowie Hocheffizienzpumpen mit optimiertem Pumpenmodus sorgen für enorme Energieeinsparungen und einen schadstoffarmen Betrieb.

Hohe Flexibilität, einfache Montage und Wartung Suprapur KBRC werden hauptsächlich zur Beheizung von Ein-und Mehrfamilienhäusern eingesetzt. Sie eignen sich für den Neubau und sind die ideale Lösung bei der Modernisierung alter Niedertemperaturkessel. Egal ob senkrechte oder waagrechte Abgasführung, raumluftabhängige- oder unabhängige Betriebsweise, die Kessel lassen sich problemlos an die jeweilige Situation anpassen. Und sie sind, dank der wasserseitigen Anschlüsse, die gleich ausgeführt sind wie die Anschlüsse der alten atmosphärischen Kessel, schnell und kostensparend installiert. Auch bei mehreren Heizkreisen ist eine hydraulische Einbindung ohne Weiche möglich. Die gute Zugänglichkeit aller Komponenten und eine große Inspektionsöffnung gewährleisten zudem eine schnelle und einfache Wartung.

 

Mit der Sonne ein starkes Team Suprapur KBRC-Kessel können ganz einfach mit Solaranlagen kombiniert werden. So kann zusätzlich bis zu 15% Energie gespart werden.

Kluges Konzept für eine komfortable und einfache Bedienung
Für die einfache Einstellung und Bedienung sind die Kessel mit einem spezifischen Schaltfeld zur Ansteuerung von bis zu vier geregelten Heizkreisen und zwei Warmwasser-Ladekreisen ausgestattet. Auf der Basis des Prinzips zur Reduzierung der Produktkomplexität können mit dem intuitiv bedienbaren Systemregler alle Einstellungen für Heizung und Warmwasserbereitung vorgenommen werden. Der Regler ist mit einem großen grafischen Display, Touch-Tasten, Klartextanzeige und zusätzlichen Infotexten zu den einzelnen Funktionen ausgestattet.

Vorteile auf einen Blick:

  • Energieeffizient durch modernste Brennwerttechnik mit jahreszeitbedingter Raumheizungs-Energieeffizienz von bis zu 93%
  • Einfachste Bedienung durch integrierten Systemregler  CW 400
  • Solarkompatibel mit Solaroptimierung „SolarInside-ControlUnit“
  • Kompakt und platzsparend
  • Geräuscharmer Betrieb durch geräusch-optimierten modulierenden Gas-Vormisch-Brenner
  • Langlebig dank Aluminium-Guss-Wärmetauscher
  • App- und Online-Lösungen

 
  1. Kesselsteuerung serienmäßig zur Ansteuerung von bis zu 4 geregelten Heizkreisen und 2 Warmwasser-Ladekreisen. Einfache Bedienung durch großes grafisches Display, Touch-Tasten, Klartextanzeige und zusätzliche Info-Texte zu Funktionen. IP-Schnittstelle zum Fernzugriff mit Apps Junkers ( multi)Home, Bosch

  2. Hoher Ausstattungsgrad durch Aluminium- Guss- Wärmetauscher, niedriges Gewicht und geringen hydraulischen Widerstand für einfache hydraulische Einbindung miteinander vereint – keine Mindestumlaufwassermenge.

  3. Wartungsfreundlich, da alle Wartungsarbeiten von vorne möglich

  4. Vielseitige Anwendungsmöglichkeiten für senkrecht und waagerechte Abgasführungen für raumluftabhängige oder unabhängige Betriebsweise.

  5. Schnell zu installieren dank seiner wasserseitigen Anschlüsse, die vergleichbar mit den Anschlüssen des alten atmosphärischen Gaskessels sind. Problemlose hydraulische Einbindung ohne Weiche, auch bei mehreren Heizkreisen.
Zum Seitenanfang